Lärm nervt... Wie kann es in Bielefeld leiser werden?

Hier konnten Sie vom 20. Mai bis 17. Juni 2015 mitmachen und uns Ihre Ideen zu den Themen „Stadtverträglicher Autoverkehr“, „Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr“, „Lärmschutzmaßnahmen“ oder "Sonstiges" nennen.
Sie hatten auch die Möglichkeit Ihre Maßnahmen auf der Karte zu verorten. Sie können weiterhin alle eingegangenen Vorschläge und Kommentare lesen und sehen was Ihre Ideen sind, um Bielefeld leiser zu machen.

Rasenmäherzeiten einschränken

Lärmschutzmaßnahmen

Bielefeld erlaubt Mo-Sa von 7 - 20 Uhr den Rasen zu mähen. Das ist zuviel. Was hat man sich dabei gedacht?

Ich fordere die Einhaltung einer Mittagszeit und die Reduzierung der Abendstunden.

Stadtbahnlärm

Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr

Durch den Neubau des enus Gebäudes hat sich die Lärmbelastung der Anwohner der Straße Am Rottmsnnshofes deutlich bis zum Unerträglichen erhöht

eigenproduzierter Lärm

Lärmschutzmaßnahmen

Da z. B. die gesetzliche Mittagsruhe abgeschafft wurde, denkt jeder nur an sich und es wird Rasen gemäht, geschreddert, gekreissägt (was der Baumarkt halt hergibt) von morgens 7 bis zum Dunkelwerden. Oft auch an Sonntagvormittagen.

Mittagsruhe

Sonstiges

Eine Mittagsruhe regeln, in der Rasenmäher, Paketboten, Bohrmaschinen etc. zum Schweigen gebracht werden.