• Bau der Lärmschutzwände an der Bahn in Brake und Schildesche ist abgeschlossen

    Mit einem Festakt wurde am 27.05.19 das letzte Element der fast 4,7 km langen und 7,3 Mio. Euro teuren Lärmschutzwände im ersten Sanierungsabschnitt Bielefeld Nord eingesetzt.
    Mehr Informationen und Bilder hier.

  • Verfahren zur Förderung von Lärmschutzfenstern an der Bahn startet

    Im Sanierungsabschnitt „Bielefeld Nord“ werden in Brake und Schildesche ab Anfang September 2018 die Eigentümer der Wohngebäude mit einem grundsätzlichen Anspruch auf Lärmschutzfenster automatisch vom Büro „as Beratung in Immissionsschutz“ aus Kelkheim angeschrieben. Mehr Informationen finden Sie hier.

  • Aktueller Lärmaktionsplan

    Den aktuellen Lärmaktionplan mit all seinen Dokumenten und Karten finden Sie hier:

  • Aktuelle Lärmkarten im neuen Umgebungslärmportal NRW

    Die strategischen Lärmkarten der 3. Runde sind öffentlich unter www.umgebungslaerm.nrw.de einsehbar.

Neue Lärmkarten für Bielefeld