• Zweiter Lärmaktionsplan beschlossen

    Sehen Sie, welche Maßnahmen Bielefeld prüft und umsetzt, damit es in der Stadt leiser wird. Mehr zum Lärmaktionsplan mit Maßnahmenliste finden Sie hier

  • Bewertungsergebnisse der Öffentlichkeitsbeteiligung

    Die Hinweise und Vorschläge aus der Online-Beteiligung wurden für die Weiterentwicklung des Lärmaktionsplans weiter ausgewertet. Wie Ihre Ideen bewertet wurden können Sie hier einsehen. Den aktuellen Stand des Lärmaktionsplan finden Sie hier

  • Die Ergebnisse sind online!

    Alle Beiträge und Kommentare des Online-Dialogs wurden statistisch ausgewertet und können nun hier eingesehen werden.

  • Vorschläge ansehen!

    Alle Ihre Vorschläge und Ideen können sich auch nach Beendingung des Dialogs unter Ihre Ideen einsehen! Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Das sind Ihre Ideen, um Bielefeld leiser zu machen

Kurzumfrage

Mein liebster ruhiger Ort in Bielefeld ist...
  • Langenhagen Tempo 30 kontrollieren und Piktogramme, 30 auch auf Haller Weg, 80 bzw nachts 60 auf owd mit flüsterasphalt
    Gast
  • Tempo 30 bitte mehr kontrollieren, rettet auch leben. Flüsterasphalt auf dem kompletten Ossi, dort 80 und nachts 60 kmh.
    Gast
  • gadderbaum
    Gast
  • Tierpark, nachts
    Peters
  • Teuto
    Botanical

Ihre neuesten Vorschläge aus dem Dialog

Bielefeld ist ein Verkehrsmoloch

Stadtverträglicher Autoverkehr

Ich finde, dass der Verkehr in Bielefeld in sehr sehr vielen Gebieten extrem lärmend ist. Man findet ja kaum noch Wohngebiete , in denen es ruhig und entspannend ist - kein gutes Kriterium, um sich für Bielefeld als Wohnort zu entscheiden!

Lärm am Jahnplatz und an der Alfred-Bozi-Straße

Stadtverträglicher Autoverkehr

Insbesondere zur Nacht- und Wochenendzeit wird der o. a. Bereich für getunte bzw. hochmotorisierte PS-Boliden zur Schaustrecke. Es werden Anfahrtsrennen gemacht, der Motor dort bis zur hohen Drehzahl hochgezogen.

In Ruhe einkaufen!

Sonstiges

Ich möchte in Ruhe einkaufen können ohne der ständigen zum Teil extrem lauten Musikberieselung in Kaufhäusern und Geschäften ausgesetzt zu sein.

Leisere Westerfeldstr

Lärmschutzmaßnahmen

Sollte für LKWs gesperrt werden. Diese fahren im Minutentakt Richtung A2 und A30, das ist unerträglich!
Insgesamt ist die Westerfeldstr sehr stark befahren, was ein ruhiges Wohnen trotz nahem Naturschutzgebiet unmöglich macht!

Heeper Strasse zwischen Lohbreite und Radrennbahn

Stadtverträglicher Autoverkehr

Hier fahren die Autos zu schnell über eine schlechte Fahrbahn. Es ist unerträglich laut, wenn ein LKW vorbeidonnert, klirren die Scheiben und wackelt das Haus. (Freie Scholle - könnte zum Teil auch am Haus liegen......)

Hier könnte helfen:

Radfahrinfrastruktur für alle

Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr

Das Stadtgebiet von Bielefeld bietet günstige Voraussetzungen zum Radfahren. Viele Menschen (ca. 2/3 der Erwachsenen) möchten gern Rad fahren, weil es viele Vorteile hat.

Busse im Stadtverkehr

Lärmschutzmaßnahmen

Hallo,

meines erachtens sind im tatsächlichen Citygebiet die lautesten Verkehrsteilnehmer Busse und LKW.

Lärmschutz mit hoher Dringlichkeit.

Lärmschutzmaßnahmen

Das Gewerbegebiet Hillegossen mit Wüllner/Essmann(Gustav-Winklerstr.) und vielen weiteren Unternehmen der Logistik drum rum sollte endlich zum Schutz der Bürger die dort mitten drin Wohnen mit Schallschutz versorgt werden.Jetzt geht es mal nicht um&quo