Lärmsanierung der Deutschen Bahn und Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Die Deutsche Bahn wird aktiv um Lärm zu verringern.
Im April 2017 beantragt die DB Netz AG eine Plangenehmigung für die Lärmsanierung am Bundesschienenweg in „Bielefeld Nord“ beim Eisenbahn-Bundesamt.

Auch das Eisenbahn-Bundesamt hat mit der Erstellung des Lärmaktionsplanes für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes begonnen. Für 2017 ist dafür auch eine Öffentlichkeitsbeteiligung geplant.
Die Ankündigung finden Sie hier.