War eine anonyme Beteiligung möglich?

Ja. Man konnte sich auch anonym beteiligen. Dann wurden die Beiträge als "Gast" gekennzeichnet. Um in der Beteiligungsphase Beitäge bewerten zu können, war eine Registrierung notwendig. Hierfür konnte ein Phantasiename (Pseudonym) verwendet werden.
Bei einer Registrierung hatte man weiter folgende Vorteile:
-Wir konnten auf Fragen per E-Mail antworten.
-Man konnte Vorschläge unterstützen.
-Man konnte im persönlichen Nutzerprofil die eigenen Vorschläge und solche Vorschläge, die kommentiert und unterstützt wurden, sehen.
Zur Verwendung der Registrierungsdaten und zur Nutzung von Cookies lesen Sie bitte die Angaben unter Datenschutz.