noch 8 Tage

Wo sind Bielefelds Orte zur Erholung und zum Erleben von Ruhe?

Ruhige Gebiete sind z.B. Parks und Grünflächen mit einer Größe ab 0,5 ha und der Teutoburger Wald oder andere großflächige Landschaft ab 30 ha mit Bedeutung für die Erholung und maximalen Lärmpegeln bis 55 dB(A) am Gesamttag. Derartige Bereiche tragen zur guten Lebensqualität Bielefelds bei und ermöglichen das Erleben von Ruhe. Dies zu erhalten und noch weiter zu verbessern, die Gebiete attraktiv zu machen und ihre Erreichbarkeit auszubauen oder neue Gebiete, wo sie fehlen, zu entwickeln, das ist unser Ziel.

Wo ist Ihr ruhiger Lieblingsort? Was gefällt Ihnen dort besonders?

Geben Sie uns wichtige Informationen über ruhige Gebiete und helfen Sie durch Ihre Antworten mit, Ruhe und Lebensqualität dauerhaft zu bewahren. Nehmen Sie an der Befragung "Mein ruhiger Lieblingsort" teil.

Hier geht es zum Fragebogen...

Jetzt Mitmachen!
Ruhiger Ort der Besinnung
Bullerbachgrünzug gern besucht und ruhig
Sparrenburg mit Promenade bis Teuto
Wegeanbindung an ruhige Gebiete verbessern
Im Westen kann man schön leben
In Mitte fehlen ruhige Orte
Wege und Sitzmöglichkeiten im Nordpark
Wegeverbindungen und -zustand in ruhigen Gebieten verbessern
Attraktivität steigern für ruhigen Mittelpunkt im Bultkampgrüzug
Kleine ruhige Auszeit