Lärmbelästigung Rembrandtstraße/Am Langen Grund

Lärmschutzmaßnahmen
3Lp

Bielefeld-wird-leiser.de 14.06.2015

Lärmbelästigung Rembrandtstr./Am Langen Grund

Aus dem ehemaligen Gelände der Firma Sommer Fahrzeugbau ist ein
Gewerbepark entstanden. Seitdem wird die Sackgasse Rembrandtstraße von Lastkraftwagen und Sattelschleppern mit Hänger als Zu- oder Abfahrtsstraße Tag und Nacht genutzt. Die Straßendecke ist für solche Belastungen nicht ausgelegt und löst sich auf. Eine Zufahrt zu den Grundstücken ist in Kürze, wegen der tiefen Löcher z. T. über 30 cm nicht mehr möglich. Die Lärmbelästigung durch den Lastkraftverkehr ist für alle Anlieger (der Rembrandtstraße und Am Langen Grund) eine zusätzliche Belastung.

Zusätzlich ist die sich auflösende Schotterdecke neben der Straße zu einer enormen Staubbelastung für alle Anwohner der Rembrandtstraße und Am Langen Grund geworden.

Eine weitere Lärmbelästigung durch die Lastkraftwagen erfolgt durch das ständige Parken in beiden Straßen, am Tag und in der Nacht. Besonders störend sind die LKW mit Tiefkühlung, da diese ständig laufen müssen.

Fazit:
· Erneuerung des Straßenbelags mit Flüsterbelag, da diese sowieso restlos zerstört ist(Unfallgefahr für Fußgänger, Radfahrer und KFZ)
· Das Parken für LKW in der Rembrandtstraße unmöglich machen
· Beseitigung der Schotterdecke (Staubeindämmung)

Schlagwörter: 
Straßenbau und Fahrbahnsanierung
Lärm mindernder Straßenbelag
LKWs