Lärm nervt... Wie kann es in Bielefeld leiser werden?

3Lp<

Hier konnten Sie vom 20. Mai bis 17. Juni 2015 mitmachen und uns Ihre Ideen zu den Themen „Stadtverträglicher Autoverkehr“, „Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr“, „Lärmschutzmaßnahmen“ oder "Sonstiges" nennen.
Sie hatten auch die Möglichkeit Ihre Maßnahmen auf der Karte zu verorten. Sie können weiterhin alle eingegangenen Vorschläge und Kommentare lesen und sehen was Ihre Ideen sind, um Bielefeld leiser zu machen.

Willkommen

Sonstiges

Willkommen bei der Lärmaktionsplanung Bielefeld. Wir freuen uns auf Ihre Diskussionsbeiträge.

Rückbau der B68/L756

Stadtverträglicher Autoverkehr

Die L756 (ehemalige B68) sollte (wie von den Politikern versprochen) zurückgebaut werden.
Ebenfalls wäre hier Tempo 50 empfehlenswert.

Tempo runter

Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr

Einfache Schwellen im Straßenbelag zwingen zur Tempodrosslung.Je langsamer Auto gefahren wird umso leiser der Straßenlärm.

Stop den LKW-Durchgangsverkehr als Umgehung der Autobahn

Stadtverträglicher Autoverkehr

Die Windelsbleicher Straße wird im Bereich der sog. Ortsmitte auch nach Inbetriebnahme der A33, deren Bau ja u.a. forciert wurde, um den Schwerlastverkehr künftig auf die Autobahn zu leiten.

Durchgangsverkehr Meller und Ernst Rein Straße

Stadtverträglicher Autoverkehr

Die Meller Straße und Ernst Rein Straße werden vom Durchgangsverkehr häufig als Abkürzung genommen. Dadurch kommt es besonders zu Stoßzeiten zu Autokolonnen die sich durch die Straße wälzen.

Bei der Stadtbahn "piept's" wohl

Sonstiges

Leider gibt es auch in Innenräumen von Fahrzeugen, hier z.B. bei den Stadtbahnen, Geräusche, auf die man als Fahrgast keinen Einfluss hat.

Geschwindigkeitsbegrenzung

Stadtverträglicher Autoverkehr

Tempo 30 auf der Stapenhorststraße ab Bürgerpark stadteinwärts.

Geschwindigkeitsbegrenzung

Lärmschutzmaßnahmen

Reduzierung der Geschwindigkeit auf 50km/h, wie im ersten Teilabschnitt der Schröttinghauser Straße.
Die angegebenen Dezibel in der Übersichtskarte sind erheblich zu niedrig angesetzt.

Flugzeuge Fluggeräte Fluglärm

Lärmschutzmaßnahmen

Gerade an sonnigen Tagen, an arbeitsfreien Tagen fliegen viele Privatflieger über Bielefeld, was immer wieder stört, wenn man sich im Garten erholen möchte. Heute, 4.6., waren es von 9.30 bis 10.30 allein 8 Flugzeuge.

Kurvenquietschen Stadtbahnlinie 4

Maßnahmen verbessern oder häufiger und regelmässiger anwenden. Ausserdem bei Neuplanung von Strecken solche Probleme besser berücksichtigen, andere Kurvenradien vorsehen. Lärmschutz prüfen und optimieren.

Seiten