Lärm nervt... Wie kann es in Bielefeld leiser werden?

Hier konnten Sie vom 20. Mai bis 17. Juni 2015 mitmachen und uns Ihre Ideen zu den Themen „Stadtverträglicher Autoverkehr“, „Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr“, „Lärmschutzmaßnahmen“ oder "Sonstiges" nennen.
Sie hatten auch die Möglichkeit Ihre Maßnahmen auf der Karte zu verorten. Sie können weiterhin alle eingegangenen Vorschläge und Kommentare lesen und sehen was Ihre Ideen sind, um Bielefeld leiser zu machen.

Flüsterasphalt und Geschwindigkeitsreduzierung auf OWD

Lärmschutzmaßnahmen

Die Flüsterasphaltdecke muss über Johannistal hinaus bis mindestens zur Felsenböschung Blömkeberg erweitert werden, um Anwohner des Quartiers Haller Weg vor OWD Lärm zu schützen.

Tempo 30 Haller Weg

Lärmschutzmaßnahmen

Der gesamte Haller Weg ab OWD Brücke sollte zu einer Tempo 30 Zone erklärt werden. Vorteil: Lärmvermeidung und alle übrigen -30-Schilder im gesamten Wohngebiet könnten entfernt werden.

Lärmbelästigung beeinträchtigt die Lebensqualität

Lärmschutzmaßnahmen

Wie schon sehr schön in dem Artikel des Vorstandes der Rottmannshof Siedler ist je nach Wetterlage die Lärmbelästigung der vergangenen Jahre extrem angestiegen, welches resultierend aus der Erweiterung der Uni hervorgeht, dass ist sehr SCHADE, denn die

Lauter Eisenbahn-Güterverkehr Rappoldstraße/Echterhoffs Weg

Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr

Im Bereich Rappoldstraße/Echterhoffs Weg besteht eine hohe Lärmbelastung durch den Güterverkehr der nahe gelegenen Eisenbahnstrecke. Insbesondere abends und nachts, dann fahren scheinbar besonders viele Güterzüge, ist der Lärm besonders störend.

Fluglärm

Lärmschutzmaßnahmen

Der Flugverkehr hat sich in den letzten Jahren vermehrt. Es geht mir um Kleinflugzeuge. Ich habe das Gefühl, dass es auch Rundflüge sind, die insbesondere über dem Bielefelder Westen und dem Teuto Runden drehen..

Die Oldentruper Straße

Lärmschutzmaßnahmen

Die Oldentruper Straße zwischen Oststraße und Brennerstr. ist unerträglich laut. Ursachen: Straßenbahn durch schlechtes Gleisbett. Der LKW und
PKW Verkehr durch zu schnelles Fahren und durch ungeeigneten Straßenbelag.

Seiten