Lärm nervt... Wie kann es in Bielefeld leiser werden?

3Lp<

Hier konnten Sie vom 20. Mai bis 17. Juni 2015 mitmachen und uns Ihre Ideen zu den Themen „Stadtverträglicher Autoverkehr“, „Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr“, „Lärmschutzmaßnahmen“ oder "Sonstiges" nennen.
Sie hatten auch die Möglichkeit Ihre Maßnahmen auf der Karte zu verorten. Sie können weiterhin alle eingegangenen Vorschläge und Kommentare lesen und sehen was Ihre Ideen sind, um Bielefeld leiser zu machen.

Jöllenbeckerstraße

Lärmschutzmaßnahmen

...vom LKW-Durchgangsverkehr befreien und damit die Lärmbelästigung für die Anwohner erträglich machen...
Gesamtstraßenverkehr tags und nachts

Stadtbahn Universität/Anlieferung Universität

Lärmschutzmaßnahmen

Seitdem der Neubau der Universität auf den ehemaligen Parkplätzen fertiggestellt ist, ist die Lärmbelästigung durch die davor fahrende Stadtbahn noch stärker geworden, als sie ohnehin schon war - der Schall kann nur noch in eine Richtung, nämlich zum a

Lärmschutzmaßnahmen

Lärmschutzmaßnahmen

Den meisten Lärm verursacht nun mal der Straßenverkehr. Flüsterasphalt bringt viel, das weiss jeder der schon mal darübergefahren ist, wird jedoch nie was weil angeblich zu teuer.

LKW´s raus aus der Feldstraße

Stadtverträglicher Autoverkehr

Die Feldstraße zwischen der Eckendorfer Straße und der Heeper Straße ist eingentlich eine Straße mitten in einem Wohngebiet.

Verkehrslärm auf der Detmolder Strasse

Lärmschutzmaßnahmen

Tempo 30 auf der Detmolder Str. zischen 20 Uhr und 6 Uhr ab Sieker stadteinwärts und ein Fahrverbot für LKW könnten schon einiges an Lärmreduktion für die Menschen bewirken, für die die Detmolder Str. auch eine Wohnstrasse ist.

Detmolder Straße

Stadtverträglicher Autoverkehr

Tempo 30 auf der detmolder Straße ab Sieker . Ggf auch ein nächtliches bzw. Komplettes LKW verbot ist aus meiner Sicht sinnvoll. Wir haben zwei kleine Kinder und es ist einfach zu Laut und zu viel Verkehr für einen Innenstadt Bereich .

Seiten