Lärm nervt... Wie kann es in Bielefeld leiser werden?

Hier konnten Sie vom 20. Mai bis 17. Juni 2015 mitmachen und uns Ihre Ideen zu den Themen „Stadtverträglicher Autoverkehr“, „Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr“, „Lärmschutzmaßnahmen“ oder "Sonstiges" nennen.
Sie hatten auch die Möglichkeit Ihre Maßnahmen auf der Karte zu verorten. Sie können weiterhin alle eingegangenen Vorschläge und Kommentare lesen und sehen was Ihre Ideen sind, um Bielefeld leiser zu machen.

Fahrradfreundlich wie Kopenhagen werden

Lärmschutzmaßnahmen

Vorrang für Radverkehr und ÖPNV
autofreier Stadtkern (Beispiel Ferrara, Italien)
Initiative ergreifen für Regelgeschwindigkeit 30 in der Stadt
Keine Politiker mehr wählen die sich gegen Tempolimits sperren

Tempo 30

Stadtverträglicher Autoverkehr

Als Anwohner der Johanneswerkstraße sehe ich hier eine Lärmbelästigung und Gefahr in den zu schnell fahrenden Autos.

Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr

Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr

Wenn man als Fußgänger oder Fahrradfahrer die Sudbrackstraße über die Mellerstraße überqueren möchte muss man zeitweise lange warten oder es ist gefährlich, weil die parkenden Autos die Sicht nehmen.

Lärmschutzmaßnahmen OWD am Haller Weg

Lärmschutzmaßnahmen

Als Anwohner des Haller Weges mit Grundstück direkt zum OWD kann ich mich sämtlichen Beiträgen zum o. g. Thema nur anschließen.

Autospuren zu Radwegen umwandeln

Fuß-, Rad- und Öffentlicher Verkehr

Bei vierspurigen Straßen je Richtung eine Spur in einen Radweg umwandeln, damit auch Kinder und Familien gern per Rad von einem Stadtteil in den anderen fahren.

Radschnellweg

Ein Radschnellweg von Gütersloh bis Minden wäre ein tolles Angebot für Pendler und Touristen und würde den Autoverkehr reduzieren.

Autofreie Sonntage

Stadtverträglicher Autoverkehr

Im wöchentlichen Wechsel autofrei: Jahnplatz und Altstadt-Hufeisen. Hauptstraße in Brackwede.

Tempo 20

Stadtverträglicher Autoverkehr

Tempo 20 als Höchstgeschwindigkeit in der ganzen Stadt.

Lärmreduktion am Haller Weg

Lärmschutzmaßnahmen

Als Anwohnerin des Haller Weges (Höhe Fußgängerbrücke über den OWD) habe ich folgende Lärmprobleme/ Vorschläge:

Seiten