Unerträgliche Laubbläser des "Umwelt"betriebs

Adresse: 
Am Botanischen Garten 3a, 33617 Gadderbaum Bielefeld

Der gesamte Wohnbereich um den Botanischen Garten und um den Johannisfriedhof wird ganzjährig durch die unerträglichen Laubbläser des "Umwelt"betriebs verlärmt. Dagegen sind OWD und Bahnlinie ein leises Hintergrundgeräusch.

Ein Betrieb der "Umwelt" im Namen trägt, verpestet die Luft und verursacht vermeidbaren Lärm. Außerdem zerstört er Lebensräume von Insekten und anderen Tieren, die dort Zuflucht suchen.
Jeden Freitag und Montag, oft auch an anderen Tagen sind diese Bereiche draußen nicht nutzbar. Man kann kein Fenster öffnen, von Gartenbenutzung oder Besuch des Botanischen Gartens oder "Fied"hofes... der ja eigentlich ein Ort der Ruhe sein sollte(!), ganz zu schweigen.
Jedes Blatt muss mit diesen Dingern verblasen werden. Kann man nicht Menschen einstellen und wieder den Besen benutzen? Was ist daran so schwer? Ich mache es selber auch und glaube, dass der personelle und kostenmäßige Aufwand dafür zum einen nicht so immens ist und zum anderen gehe ich niemanden auf die Nerven und verursache keinen Lärm und Dreck.

Allerdings habe ich die Hoffnung aufgegeben, dass der "Umwelt"betrieb ein Einsehen hat.

0 Nutzer haben abgestimmt.

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben